Sammel und Surium

bunt gemischt

Navigation Menu

Was macht glückliche Menschen glücklich?

Posted on Mai 3, 2016 in Glücklich leben

glückliche MenschenGlückliche Menschen gibt es mehr, als man glaubt. Erst unlängst wurde wieder der Weltglücksbericht des Earth Institute der Columbia-Universität New York im Auftrag der Uno veröffentlicht, der zeigt, dass unter 157 untersuchten Ländern besonders viele glückliche Menschen in der Schweiz (Platz 2), Österreich (Platz 12) und Deutschland (Platz 16) zu finden sind. Anlässlich dieses Berichts hat die österreichische Tageszeitung „Der Standard“ Leser/innen online befragt, „Was macht Sie glücklich?“
Dabei handelt es sich um Postings, weshalb auch keine Repräsentativität gegeben ist. Somit kann mit dieser Befragung auch nicht eindeutig geklärt werden, warum „glückliche Menschen“ glücklich sind. Aber immerhin lassen sich einige Antworten in Gruppen zusammenfassen.
Da diese Gruppierung durch mich erfolgte sei auch hier darauf verwiesen: hier geht es nicht um Wissenschaft!

Mehr

Das Leben genießen – wie geht das?

Posted on Mai 2, 2016 in Glücklich leben

Das Leben genießen in der Hängematte„Das Leben genießen“ ist ein Wunsch, oder noch besser eine Sehnsucht, die für viele Menschen im Mittelpunkt steht. Viele fragen sich, wozu lebt man eigentlich, und welchen Sinn sollte das Leben haben? „Ich will das Leben genießen“ ist für viele die Antwort darauf.
Aber natürlich sehen das nicht alle Menschen so – Gott sei Dank! Zumal dieser Wunsch möglicherweise auch mit einer gehörigen Portion Egoismus zu tun hat. Allzu oft führt dieser Wunsch, das Leben zu genießen, zu einer sehr Ich-bezogenen Einstellung.
Aber so sehe ich das nicht, oder anders formuliert: ich denke, die Aussage: „ich möchte das Leben genießen“ muss nicht im Widerspruch zu Rücksichtnahme, Nächstenliebe oder sozialem Denken stehen. „Das Leben genießen“ beginnt zwar meiner Meinung nach bei jedem selbst, aber oft sind es die Freunde oder die Mitmenschen, die ein genussvolles Leben erst ermöglichen.
Wenn ich an mich selbst denke, fallen mir ein paar Ansätze ein, wie denn das funktioniert – das Leben genießen.

Mehr